Liebeskummer-Hilfe: Verwöhnen Sie sich selbst

liebeskummer-hilfe24.de - Verwöhnen Sie sich selbstZugegeben, das ist bei Liebeskummer leichter gesagt als getan, lässt sich aber machen und ist erlernbar. Gemeint ist weder, dass Sie in blinden Konsumrausch verfallen und sich haufenweise neue Klamotten kaufen, eine Schönheitsoperation riskieren oder Stunden beim Friseur verbringen. Obwohl eine neue Frisur bei Frauen der Klassiker ist – wenn es also gut tut und nicht aus mangelndem Selbstwertgefühl heraus geschieht, nur zu! Wichtiger jedoch sind die Dinge, die Sie bisher vernachlässigt haben – sei es aus Rücksicht auf Ihren Partner oder weil Ihnen entweder die Zeit oder der Antrieb dafür fehlten.

Bekämpfen Sie Ihren Liebeskummer, besinnen Sie sich auf Ihre Fähigkeiten

Wie bei vielen Menschen liegen vielleicht auch bei Ihnen Interessen brach. Sie hatten sich eingerichtet in dem behaglichen Kokon der Zweisamkeit und nichts von dem vermisst, was Ihnen früher einmal wichtig war. Wann haben Sie zuletzt ein Buch Ihres Lieblingsautors gelesen, von dem Sie einst jede Neuerscheinung kauften? Was wurde aus Ihren Ambitionen, endlich richtig Tango zu lernen? Alles vergessen, nur weil der/die Ex ein Tanzmuffel war? Haben Sie Ihren Bewegungsdrang lange unterdrückt oder nur zu Hause ausgelebt? Stellen Sie sich ruhig all diese banal erscheinenden Fragen. Manche Antwort wird Sie selbst überraschen. Ist Phase 2 des Liebeskummers (s. a. Die vier Phasen des Liebeskummers) für Sie noch nicht abgeschlossen, grollen Sie ruhig mit Ihrer oder Ihrem Ex, weil es Sie von bestimmten Aktivitäten abgehalten hat. Das kann mitten im Liebeskummer Antrieb für einen Neustart sein.

Kommen Sie in Bewegung, sobald Sie die Kraft dafür haben

Aber ohne zu großen Energieaufwand, bitte, denn Sie sind noch geschwächt. Liebeskummer zehrt, Körper und Seele brauchen neue Nahrung. Alles Gesunde und Schöne nährt Sie. Seien Sie wählerisch mit den Speisen, die Sie essen. Trinken Sie, wenn überhaupt nur mäßig Alkohol. Suchen Sie sich sorgsam die kulturellen Ereignisse aus, die Sie aufmuntern und inspirieren. Spüren Sie Ihre Kreativität und gehen Sie Ihrer Spiritualität nach. Singen und musizieren, schreiben, meditieren, fotografieren oder malen Sie. Es ist gleichgültig, wie gut es gelingt. Vermeiden Sie bewusst sämtliche Rituale, die in Ihrer vergangenen Partnerschaft einen hohen Symbolwert besaßen. Gehen Sie möglichst nicht in dieselben Geschäfte oder Lokale, in denen Sie mit ihm oder mit ihr oft waren.

Laden Sie sich Gäste ein

Andere Stimmen und Gerüche vertreiben die bösen Geister der Vergangenheit aus Ihrer Wohnung. Erproben Sie sich als Single-Gastgeber/in und verwöhnen Sie Freunde mit gutem Essen und vorzüglichen Getränken. Verschonen Sie sie mit Ihrem Liebeskummer, sondern reden Sie lieber mit ihnen über Gott und die Welt und die schönen Künste. Nehmen Sie sich selbst als autarkes Einzelwesen wahr, das gemocht und respektiert wird. Das tut Ihnen gut und lindert den Liebeskummer. Lehnen Sie nicht ab, wenn Sie eingeladen werden – und wittern Sie nicht gleich hinter jedem weiteren Single einen Versuch Ihrer Freunde, Sie zu verkuppeln.

liebeskummer-hilfe24.de – …schnelle Hilfe und Beratung bei Liebeskummer!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.