Liebeskummer-Hilfe – …geben Sie nicht vor, einen neuen Partner zu haben

Liebeskummer-Hilfe - Geben Sie nicht vor, einen neuen Partner zu habenZugegeben, es ist verlockend, den Ex ordentlich zu piesacken. Aber wenn Sie noch immer schweren Liebeskummer haben, geht diese Rechnung garantiert nicht auf. Machen Sie also lieber keine Andeutungen, dass bereits jemand anders am Start ist.

Sollte die Trennung von Ihrem Partner ausgegangen sein, wird er Sie durchschauen: Sie wollen ihn nur eifersüchtig machen. Falls er tatsächlich Eifersucht empfindet, haben Sie nichts davon. Er wird deshalb nicht zu Ihnen zurückkehren.

Spielen Sie keine Spielchen aus Liebeskummer

Auch wenn Sie schwer in Ihrer Ehre und in Ihrer Eitelkeit gekränkt sind: Denken Sie sich keine Märchen aus. Ein fiktiver neuer Partner wertet Sie nicht auf – im Gegenteil. Jeder wird Sie warnen, sich in eine neue Beziehung zu stürzen, so lange die Trennung noch nicht überwunden ist und Sie Ihren Liebeskummer nicht überwunden haben. Ausgedachte Verehrer bringen Ihnen nichts – Ihr Ex wird ohnehin wissen, wer im Freundeskreis heimlich für Sie schwärmt, und eventuell war er in der Vergangenheit auch schon mal eifersüchtig auf einen Ihrer Kollegen. Machen Sie ihm nichts vor, das ist nicht fair. Er sieht Ihnen den Liebeskummer ohnehin an der Nase an.

Verstricken Sie sich nicht in Lügen

Sollten Sie den Drang verspüren, einen neuen Partner zu erfinden oder eine in Ihrem Freundeskreis bekannte Person als potenziellen Liebhaber oder zumindest „Kandidaten“ ins Gespräch zu bringen, gehen Sie ein großes Risiko ein. Sie laufen Gefahr, sich kräftig zu blamieren und sich tüchtig Ärger einzuhandeln. Dabei haben Sie mit Ihrem Liebeskummer doch wahrlich genug zu tun. Sie sind als Single kein wertloser Mensch. Sie werden dafür gemocht, dass Sie sind, wer Sie sind, und nicht dafür, mit wem Sie zusammen sind. Sie zählen als Person, nicht als Paar. Wahre Freunde werden Sie auch solo einladen, sogar als Single mit Liebeskummer.

Stehen Sie zu Ihrer Trennung, auch wenn es schwer fällt

Trainieren Sie es, sich zu Ihrer Trennung zu bekennen. Sie müssen nicht allzu viele Worte darüber verlieren und Ihren Liebeskummer nicht in allen Einzelheiten vor anderen offenbaren. Vermeiden Sie es, um Mitleid zu heischen, aber schützen Sie sich ebenfalls vor Menschen, die Ihnen ungerechtfertigte Vorhaltungen machen. Alles, was Ihre niedergeschlagene Stimmung vertiefen könnte, macht den Liebeskummer und den Gram nur noch größer. Und beides wollen Sie doch hinter sich lassen. Wer weiß, vielleicht ergibt sich schon in Kürze irgendwo ein kleiner Flirt, der Ihr Selbstbewusstsein aufpoliert. Trotzdem: Fürs Erste sind Sie jetzt Single und stehen auf eigenen Beinen.

liebeskummer-hilfe24.de – …schnelle Hilfe und Beratung bei Liebeskummer!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.