Liebeskummer-Hilfe – …das gute alte Kuscheltier

Liebeskummer-Hilfe - Das guta alte KuscheltierWo ist denn nur mein Lämmchen Billy, fragen Sie sich? Es kann auch Ihr zerzauster Teddy Hugo sein, die Plüschente Quack, das Pony Cinderella oder der Samtdackel Elvis, den Sie vermissen. Ein Kuscheltier ist Ihnen wie in der Kindheit ein treuer Begleiter.

Es hört geduldig zu, wenn Sie ihm Ihr Leid klagen und Ihren Liebeskummer in allen Facetten ausmalen. Nie verliert es seinen aufmerksamen Blick, und nie wird es müde. Wenn Sie Schlaf finden, können Sie es im Arm halten oder an Ihr Herz drücken. Es meutert nicht und zieht Ihnen nachts nicht die Decke weg. Ihr Kuscheltier schnarcht auch nicht oder packt Sie im Schlaf an der Schulter. Dieser liebenswerte Gefährte ist einfach nur da – für Sie ganz allein.

Kuscheltiere sind Balsam für die Psyche bei Liebeskummer

Seien Sie gut zu sich und schelten Sie sich nicht, weil Sie und Ihr Kuscheltier auf einmal wieder unzertrennlich sind. Sie müssen nicht befürchten, dass es fremdgeht oder Sie verlässt. Ein Kuscheltier sitzt auf Ihrem Schoß, wärmt Ihnen Bauch und Seele. Und wenn Sie es nass heulen, beschwert es sich nicht. Vielleicht hat die zerknautschte Plüschkatze oder das Ein-Ohr-Kaninchen bisher friedlich, aber weitgehend unbeachtet neben Ihrem Bett gewacht. Nun aber haben Sie Liebeskummer und brauchen dringend etwas zum Knuddeln und Schmusen. So ein Stofftier ist Handschmeichler und Seelentröster zugleich, und es erträgt Ihre Zuwendungen klaglos und ohne Ende. Es kann Ihnen zwar keinen Trost zusprechen, aber das ist Ihnen vielleicht gerade recht. Sie können jammern, quasseln wie ein Wasserfall und alles ungefiltert raus lassen, was Ihnen das Herz schwer macht oder Ihnen quer im Magen liegt.

Besorgen Sie sich dringend ein Kuscheltier

Befinden Sie sich in Phase 1 oder 2 von stechendem Liebeskummer und haben Sie kein Kuscheltier zur Hand, sollten Sie das sofort ändern und sich unbedingt eines beschaffen. Es besitzt zwar nicht denselben Symbolwert wie das gute alte Kuscheltier aus Kindertagen, aber angenehm anzufassen und ein guter Zuhörer ist es ebenfalls. Stöbern Sie im Internet: Das ist eine prima Ablenkung bei Liebeskummer. Suchen Sie einen neuen oder gebrauchten Teddybären, Dino oder Tiger als Hausgenossen für die schwere Zeit, die Sie durchmachen. Innerhalb weniger Tage bringt Ihnen der Paketbote diesen kuscheligen Trostspender ins Haus.

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen

Falls Sie genau wissen, dass sich irgendwo in den unendlichen Weiten Ihrer Schränke noch ein ehemals gehätscheltes Kuscheltier aufhält, verschieben Sie die Suche nicht und räumen Sie bei der Gelegenheit gründlich auf. Das gilt auch für Ihren Dachboden oder den Keller, wo Sie Ihr Kuscheltier möglicherweise vermuten. Praktische Dinge zu erledigen und schnell den Erfolg der eigenen Aktivitäten zu erleben, tut Ihnen bei Liebeskummer gut. Sie werden sich besser fühlen mit Ihrem Kuscheltier im Arm.

liebeskummer-hilfe24.de – …schnelle Hilfe und Beratung bei Liebeskummer!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.